Video von website downloaden android

1. Gehen Sie zu CNN offiziellen Website und navigieren Sie zu dem Video, das Sie benötigen. Kopieren Sie die URL davon.2. Fügen Sie die Video-URL in VideoHunter ein und klicken Sie auf „Analyze“.3. Wählen Sie eine Ausgabeoption aus und lassen Sie die Schaltfläche „Herunterladen“ auf die Tabulator-Taste. 1. Kopieren Sie die Facebook-Video-URL und navigieren Sie zum Einfügen zu VideoHunter.2. Drücken Sie die Taste „Analysieren“.3. Wählen Sie eine Ausgabeoption zum sofortigen Herunterladen des Facebook-Videos aus. Alles, was Sie tun müssen, ist das gesamte „src“-Attribut zu kopieren, es in eine neue Browser-Registerkarte einzufügen und auf Return zu klicken. Der Videostream sollte direkt im Browserfenster geladen werden, von wo aus Sie das Video speichern können sollten, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Video klicken und die Option Download auswählen.

Hinweis: Nachdem Sie auf das Download-Fenster geklickt haben, wenn es im Pop-up „Download Gestartet“ hängen bleibt, klicken Sie außerhalb des Popups und klicken Sie erneut auf den Download-Button. Es sollte das Video innerhalb von ein paar Versuchen öffnen. In den Nutzungsbedingungen von YouTube wird ausdrücklich erwähnt, dass Nutzer keine Inhalte herunterladen sollten, es sei denn, YouTube zeigt einen Download-Button oder Link auf einem bestimmten Dienst an. Sie können die NewPipe App von F-Droid herunterladen. Sie können die App auch direkt herunterladen, aber die Installation von F-Droid wird sicherstellen, dass Sie auch die Updates erhalten. Um alle Dateien anzuzeigen, die Sie auf Ihr Gerät heruntergeladen haben, öffnen Sie die Downloads-App. Erfahren Sie mehr über die Verwaltung heruntergeladener Dateien. Innerhalb der Android-App können Nutzer die trendigen YouTube-Videos sowie beliebte Musik-Hits durchlaufen. Benutzer können die Videogeschwindigkeit ändern, einen Sleep-Timer behalten, während sie ein Video abspielen. VidMate bietet Ihnen eine schnelle Video-Download-Geschwindigkeit, aber Sie können auch die Rate anpassen und den bevorzugten Download-Speicherort innerhalb der Download-Einstellungen auswählen. Klicken Sie von hier aus auf die drei Punkte in der unteren rechten Ecke des Videoframes und klicken Sie auf Download. Wenn Sie sich auf einem iOS-Gerät befinden, drücken Sie lange auf das Video, bis ein Kontextmenü angezeigt wird, und wählen Sie die Option In Dateien speichern aus.

Das Video kann nun lokal auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Die Antwort lautet „JA“. Wenn wir im Internet surfen, werden wir leicht von einigen interessanten Online-Videos angezogen. Da viele Websites wie Facebook, Twitter, Instagram oder YouTube den Nutzern keine Video-Download-Links anbieten, können Sie im Allgemeinen den Videolink zu gespeicherten Elementen hinzufügen oder das Video auf Ihrer eigenen Seite erneut veröffentlichen, um es zu sehen. Allerdings ist es schwer, die Videolöschung durch den Blogger zu vermeiden, so dass Sie das Video für immer verpassen. In diesem Fall können Sie neugierig sein, die Methoden zum Herunterladen von Online-Videos von allen Websites auf Windows/Mac-, iOS- oder Android-Geräten. Schauen Sie sich diesen Beitrag an und sehen Sie, wie VideoHunter und Video Downloader für iPhone/Android Ihnen helfen können.** Wir listen die Möglichkeiten auf, Videos von YouTube, Facebook, Twitter, CNN, Pornhub, Dailymotion und SoundCloud mit VideoHunter unten herunterzuladen. Um eine App herunterzuladen, erfahren Sie, wie Sie Apps auf Google Play finden und herunterladen. Also, mit dieser Definition aus dem Weg, lassen Sie uns sehen, wie sie die tatsächliche Video-URL von einer Blob-URL abrufen und das Video lokal speichern.